Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund
Slide Hintergrund

Europäische Kulturhauptstadt

Flagge der Europäischen Union

Und’ Matera die italienische Stadt bezeichnet den anspruchsvollen Titel zu decken Kulturhauptstadt Europas für die 2019. Im Finale hatte das bessere der anderen fünf italienischen Finalist (Ravenna, Cagliari, Lecce, Perugia und Siena) alle von hoher Dicke qualitative und bereits etabliert landesweit. Der Sieg war klar,, sieben Stimmen dreizehn, so dass es ein Erfolg stolz Matera ganze Gemeinde zusammen auf allen Lucan Bürger, die die Kandidatur Engagement mit der Stadt Sassi unterstützt.

Aber was ist eine Kulturhauptstadt Europas?
Das Motto der Europäischen Union ist "Vereint in der Vielfalt”, Es gibt eine Bereitschaft zur Zusammenarbeit für Tempo und Wohlstand und dass die vielfältigen Traditionen, Sprachen und Kulturen bilden die Reichtum der Kontinent. Die Bewertung dieser Fragen ist durch die Ernennung als "Kulturhauptstadt Europas” die in einer gegen Meilenstein die Annäherung der europäischen Völker.

von Jahr 1985 es wurde beschlossen, eine Europäische Union, Städte zu benennen, der Kulturhauptstadt für ein Jahr zu werden, , während der die Fähigkeit hat, das zu manifestieren Aspekte, die zu charakterisieren und ihre kulturellen Fortschritt.

Die Stadt für diese Rolle ausgewählt wird nicht ausgewertet, was er in der Vergangenheit oder für die Schönheit getan hat, dass sein Gebiet bietet, vor allem aber für das Programm von Kulturveranstaltungen die es schlägt im Jahr der Anwendung zu organisieren. Aus diesem Grund, Die von Ihnen gewählte Gemeinschaft Vorteil seiner zu nehmen eingeladen Besonderheit und geben Demonstration einer großen Kreativität. Die Kriterien, die zwei durch eine Bewerberstadt Programm sind grundsätzlich erfüllt sein müssen: die europäische Dimension und Stadt und das Bürger.

Matera 2019

logo Matera 2019

Von "Nationale Schande” Europäische Kulturhauptstadt, Bestehen für den Titel Weltkulturerbe UNESCO. Der Prozess der Transformation und Umschulung Matera war außergewöhnlich und hat nicht seinesgleichen in der Welt.

Die Ziel 2019 er blies die Freude alles, was Matera, Straßen oder über das Web, besucht die Verkündigung. Der Titel der Kulturhauptstadt Europas Resonanz in der Stadt als ein gebührende Anerkennung für ein Land oft vergessen aber das fasziniert und fängt das Herz die von jeder besucht.

Matera, wie unter anderem um die italienische Mezzogiorno, Es ist das Opfer einer Bedingung wirtschaftlich und Sozial- immer zurücktreten als der Rest von Italien. die Herausforderung 2019 Es stellt ein Wendepunkt Bedeutung für die Geschichte, die von Höhen und Tiefen geprägt. das Modell Kulturtourismus, seit den frühen Jahren der Anwendung entwickelt, Es kann sein, Beispiel im ganzen Süden Italien und designierte als Matera faro der Süden.

Der Weg 2019

Flagge auf dem Platz der Kandidatur

Die Wunsch unaufhörlich in das Endziel und das Bewusstsein für das Leben in einer gläubigen Gebiet stolz zu sein Led materani sein, ihre Protagonisten die Anwendung und sich an allen Veranstaltungen des Ausschusses organisiert.

Al Web-Team Matera 2019 Es geht den Applaus der über das Netzwerk zu genial Nutzung aller Plattformen Sozial- und virtuelle Events, sie für die Bürger zu machen, könnte teilnehmen, Aktie und wünschen, ihre Kreativität auszudrücken. Die Arbeit, die geleistet wurde war einwandfrei, nach und nach erstellt ein Begeisterung um Matera 2019, die an die allmählich aufwachsen wurde’schreien befreiende am Tag der Verkündigung.

Es muss klar sein, dass die Verkündigung des 17 Oktober 2014 ist kein Punkt der Ankunft aber der Ausgangspunkt für die Herausforderung, die nur schwer zu werden verspricht und zugleich faszinierend. Die Wiederbelebung Prozess hat noch abgeschlossen sein und zu wissen, dass die, wir, zusammen, wir können dazu beitragen, und sein Protagonisten macht uns stolz.

Weitere Informationen über die European Capital 2019: