Wird Geladen

Erlösung Materano – Die Berufung von „tun” der Mittelklasse

Erlösung Materano – von „Bauer Hauptstadt” zu „Europäische Kulturhauptstadt 2019“.

Riccardo Riccardi, Matera für den alten Dynastie Vaters Teil, Er ist ein Schriftsteller, Journalist und Experte für Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Südens in der modernen und zeitgenössischen Zeitalter. Er arbeitet mit den historischen und Wirtschaftsmagazine Apulien und Basilikata, er ist auch der Autor vieler Artikel in der Zeitung „La Gazzetta del Mezzogiorno“.

Seit vielen Jahren mit der Behandlung dest erforschten Aspekte südliche geschichte. Bereits Autor von „The Pomarici – Die Geschichte einer alten Süd-Familie ", Ausgaben von 2003 und 2006 Levante Verlag, „Das Unternehmen Glücklich Garibaldi und das Risorgimento in Puglia“, Publikationen 2007 und 2010 Abschied von Publisher, „Lucano Album – Familien, Zeichen und Bilder gefunden” für Antezza Verlag, „Eine südliche bürgerliche Familie – Die Andria Porro ", für Rubbettino Verlag, "Gewürze und Apotheken in Terra di Bari für Adda Editore".

Sie arbeitet mit den Magazinen historisch und wirtschaftliche: Risorgimento und der Süden von Bari Ausschuß des Instituts für die Geschichte des Risorgimento; Basilicata – Region News des Regionalrates von Basilicata; und täglich La Gazzetta del Mezzogiorno.

In „Redemption Materano” entsteht wirtschaftliches und kulturelles Wachstum die er brachte die Stadt zu erlösen, sich von einer ländlichen sich entwickelnden. Durch die Wirkung von a Agrarbourgeoisie, Handels- und mühsam intellektuellen, dass entlarvt die einzige Stückelung von Matera „Bauer Hauptstadt” und schließlich öffnet sie den Weg für eine Stadt in ständiger Erneuerung, die auch richtig benannt wurde „Kulturhauptstadt Europa 2019“.

Die Geschichten erzählt beginnen nicht von den großen Tatsachen und Ereignisse, sondern durch die Art und Weise, in der die Einzelpersonen sie lebten, ausgehend von unseren Großeltern, Eltern, dann von uns.

Die Forschung ergibt sich aus der Notwendigkeit, Biographien und Matera Dynastien neu zu ordnen, vom Ende des achtzehnten Jahrhunderts an, Aktiv in den Klassen und Institutionen gegenüber der sozialen Ordnung Transformation von „der Wunsch zu tun, fahren” Es gab Weg in die Stadt im Zuge der Modernisierung zu wachsen.

Das Buch erzählt auch die Geschichte von der Geburt unserer lokalen, aus dem Keller 1600 ristorante in 1982.

Herausgeber: Les Editions Flaneure
Halskette: jalousie
Jahr Ausgabe: 2018
In der Wirtschaft seit: 18 März 2018
Seiten: 320 Seite, Taschenbuch

Weitere Informationen über das Buch Redemption Materano

Weihnachtsessen 2019

20 Oktober 2019 0 Kommentar

Die Terrasse für das Weihnachtsessen 2019 Feste bietet eine ideale Menü für diejenigen, die wollen, ...

Öffnungsweihnachtskalender 2019

20 Oktober 2019 0 Kommentar

Das Restaurant The Deck informiert seine Kunden, dass während der Weihnachtszeit ...

Die Matera Lebende Krippe 2019-2020

19 Oktober 2019 0 Kommentar

Die Lebende Krippe Sassi hat im Laufe der Jahre die Veranstaltung Blume ...

Silvester 2019

1 September 2019 0 Kommentar

In diesem Jahr das Deck ist die Organisation des Silvesters 2019 Opfer ...

In Verbindung stehende Artikel