Plakat Materadio 2015
Wird Geladen

Materadio 2015, das Festival von Radio 3

Plakat Materadio 2015

Materadio Radio 3 ist das Festival jetzt in der fünften Auflage, werden in Matera gehalten von 4 die 6 September. Dass der 2015, aber, Matera ist die erste europäische Kulturhauptstadt sein, in 2019. Ein Problem, wirklich besondere welche die Rai Radio 3 Wohnwagen mit Glück Gastgeber und Teilnahme. Das Ziel Kulturhauptstadt Es hat sich Dank an alle Mitarbeiter der RAI Radio 3, die in den vergangenen Jahren Matera in absolut frei in dieser spannenden Herausforderung begleitet haben erreicht.

wie bereits erwähnt Paolo Verri, Stiftungsdirektor Matera Basilicata 2019, Materadio erlaubt, das Land und nach Europa zu sprechen und zu reflektieren, durch ihre Programme, auf Herausforderungen die erwarten alle Liebhaber von Kultur, Hervorhebung der Freuden nicht nur, aber vor allem der Verantwortung. In diesem Jahr wird das Gesicht sehr wichtige Themen: die Beziehung zwischen den Generationen, von Innovation und Bürokratie, von Es baute die Stadt und ihre Bewohner. Sie werden besondere Gäste werden ihre Aufmerksamkeit auf Themen zu konzentrieren, die eine wichtige Rolle bei der Anwendung gehabt haben und die sind besonders teuer zu einer Gemeinschaft mit einer alten Geschichte und der in der Lage ist vorausschauen. Hier in Matera, Taube, zum Beispiel, neben den Raum Geodäsie Zentrum gibt es Spuren von neolithischen Dörfern, Vergangenheit und Zukunft reden Würde und Respekt, sie stärker und baut eine Vision der Hoffnung und das Vertrauen für Generationen miteinander kommunizieren, um zu kommen.

Die Frage des Materadio 2015 startet die Geschichte Weg die eine Kulturhauptstadt Europas durch die Materadio Festtage bauen 4-5-6 September füllt die Quadrate, die Hallen, Häuser und gräbt mit den Protagonisten von Programmen und zeigt von Radio 3.

Das zentrale Thema dieses Jahres wird Ideen. Die erste betrifft die Städte, die Veränderungen, die sie erleben, die Beziehung, die wir mit ihren traditionellen Identitäten von den archäologischen pflegen, die Kraft schöpfen sie neue Tests und neue Konflikte zu Angesicht. Das zweite ist, die Beziehung zwischen den Generationen, zwischen Erfahrung und Innovation; sehr kritisches Thema heute vor dem Arbeitsmarktkrise. Sie sind große Themen und wichtige Felder der Zukunft unseres Landes und vielleicht nicht nur unseres Landes. Die Geschichte von Matera, seine einzigartige Identität, so, wie es ist, um die Herausforderungen des Wandels erlebt es ein exemplarischer Ort, fast ein Speziallabor zu sagen,. (Marino Sinibaldi, Direktor von Radio 3)

Unter dem Gäste in Matera während des Radio-Festival 3 es wird: Vinicio Capossela, Maurizio De Giovanni, Gemma Bertagnolli, Giovanni Betti, sonic Tchakerian, Roberto Latini, Pasquale Innarella Quartet, Mauro Ottolini, Franco D'Andrea, Liva Chandra Candiani, Elio De Capitani, Mario Cucinella, Mariangela Guaitici, Amadou & Mariam, Duo Pepicelli, Liva Chandra Candiani, Quartetto Savinio, Francesca Garolla, …und viele mehr!

Im Folgenden zeigt Poster dell'evento, während mehr unter dem Programm voller festlichen Materadio 2015.

Theaterplakat Materadio September 2015
Theaterplakat Materadio September 2015 - Besucher
Für weitere Informationen über Materadio 2015

Festa della Bruna 2019

12 Juni 2019 0 Kommentar

Nur wenige Tage Ausgabe 630esima "Fest zu Ehren von Maria SS. ...

Links Matera Flughafen Bari Palese

8 Juni 2019 0 Kommentar

Matera näher am Flughafen Karol Wojtyla von Bari Palese. im Hinblick ...

Eröffnungszeremonie Matera 2019

5 Januar 2019 0 Kommentar

Jahr für Jahr, Tag für Tag, die materani haben die Zukunft gebaut, zusammen. Die ...

Eröffnungsfeierlichkeiten

18 Dezember 2018 0 Kommentar

Der Countdown für Matera Kulturhauptstadt Europas 2019 ist fast ...

In Verbindung stehende Artikel